Klangmassage München Klangschalen

Astrid Gövert, Jahrgang 1963.
Heilpraktikerin (2004 Erlaubnis durch das Gesundheitsamt Starnberg)

Beschwingt - offen - achtsam, das beschreibt meinen Ansatz in der Arbeit mit Klängen und Menschen. Dabei empfinde ich mich als Impulsgeber und unterstütze Sie, innere Schätze zu heben.

Die Arbeit mit Klängen, Tönen und Stille führt in die Resonanz mit dem eigenen Wesen, dem Sein. Dieses "In-Resonanz-Sein" findet auch zwischen Ihnen und mir statt, die Seele schwingt mit. Dabei eventuell auftretende Blockaden dürfen sein und sind erfahrungsgemäß wichtige Katalysatoren für Entwicklung, Lösung und Heilung.

Mein eigener Entwicklungsweg führte mich über meine Tätigkeit in der Unternehmenskommunikation zu dem Wunsch, direkt mit Menschen zu arbeiten.

So absolvierte ich eine mehrjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin und arbeite seit 2007 in eigener Praxis.

Klänge unterstützen hier als tief wirkendes Mittel und können sowohl körperliche als auch psychische Blockaden auflösen. In meiner Ausbildung bei Richard Hiebinger, Sayama, erlernte ich unterschiedliche Klangmassagen. Je nach Bedarf setze ich diese in Absprache mit meinen Klienten ein. Sie helfen, alle drei Bereiche Körper - Seele - Geist wieder in Einklang zu bringen.

Den eigenen Grundton zu kennen und mit ihm zu tönen, ist sehr wirkungsvoll für alle Aspekte des eigenen Wohlbefindens. Ich bin geprüfte Stimmanalytikerin in NadaBrahma Stimmanalyse. Mit dieser lässt sich das individuelle Stimmbild jedes Menschen feststellen.

Die Ausbildung in transpersonaler Prozessarbeit an der Schule SEELE UND SEIN (2003-2005) lehrte mich eine wirkungsvolle Methode, seelische Prozesse zu begleiten. Dieser Weg führt zu tiefen inneren Erkenntnissen und gibt damit Antworten auf essentielle Lebensfragen.

An der Heilakad bildete ich mich von 2005 bis 2009 in körperorientierter Psychotherapie weiter. Dies vermittelte mir die Dynamik des engen Bezugs von Körper und Psyche mit seinen Auswirkungen auf das eigene Seelen- und Körpererleben. Dabei lernte ich vielfältige Ansätze kennen, mit denen sich psychische Konflikte und körperliche Erkrankungen lösen können.